Für Password Safe Kunden steht ab heute ein neues Service Update bereit! In diesem Release stecken vor allem viele Erweiterungen und Verbesserungen für den Nutzer. Die wichtigsten Neuerungen im Überblick:

Performance Boost und Safari-Add-on

  • Das Browser-Add-on ist nun auch für Safari unter macOS verfügbar.
  • Client-übergreifende Anmeldung am Client/SSO-Agent
  • Nutzern können jetzt Standard-Formulare und -Organisationseinheiten sowie Siegelvorlagen konfigurieren.
  • Ihr benötigt schnell Übersicht über alle Daten, auf die ein bestimmter Nutzer berechtigt ist? Das geht jetzt ganz einfach per Rechtsklick!
  • Password Safe ist ab sofort FIPS-konform: Die Software erfüllt alle Bedingungen der Federal Information Processing Standards (deutsch: Bundesstandard für Informationsverarbeitung) der Vereinigten Staaten
  • Die Offline-Synchronisation nach dem Login kann jetzt in den Benutzereinstellungen ausgeschaltet werden.

AdminClient

  • Alte Backups können nun automatisch bereinigt werden.
  • Passwortgenerator verfügbar: Einfach über das Backstage oder mit STRG+SHIFT+P abrufen
  • Anzeige von Light-Benutzern sowie System Tasks in den Datenbankinformationen
  • Entfernung der Konfiguration für die Hostadresse des Webservers
  • Kein Duplikat von Passwörtern, die mit einem Password Reset verknüpft sind, mehr möglich

WebClient

  • Integriertes Tab-System
  • Benutzersperre: Wird die Website neu geladen, der Tab neu geöffnet oder manuell gesperrt, muss das Benutzerpasswort erneut eingegeben werden.
  • Beim Formularwechsel werden die eingetragenen Werte automatisch übernommen.
  • Konfiguration der Benutzereinstellungen in Sicherheitsstufen

Für noch mehr Verbesserungen und Erweiterungen wie beispielsweise am LightClient besuchen Sie gerne die Versionshistorie unserer Hilfe!